AfD BW | Kreisverband Waldshut

AfD Kreisverband Waldshut

AfD KLAGT GEGEN SEEHOFER

11.02.2020
Genug ist genug! Die AfD klagt gegen Innenminister Horst Seehofer. Der Verdacht steht im Raum, dass er seine Neutralitätspflicht verletzt hat, indem er in einem Interview unserer Partei vorwarf, sich gegen den Staat zu stellen. Ferner bezeichnete er die AfD als “staatszersetzend”. Das Interview konnte man zeitweise auf der Internetseite (...)

AfD ZEIGT MERKEL AN: AMTSMISSBRAUCH UND NÖTIGUNG

11.02.2020
„Wir sehen in dem Verhalten von Angela Merkel den Straftatbestand nach §106 StGB erfüllt, der für die Nötigung des Mitglieds einer Landesregierung eine Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren vorsieht.“   Ein Beitrag der AfD: Am vergangenen Donnerstag stellt sich Bundeskanzlerin Merkel in Pretoria (...)

DAS IST DER DAMMBRUCH BEI DER CDU: THÜRINGER CDU STELLT ENTHALTUNG BEI RAMELOW- WAHL IN AUSSICHT

07.02.2020
Die Brandmauer der CDU gegen die linksextreme Linkspartei ist gebrochen.   „Wie die „Thüringer Allgemeine” online unter Berufung auf Parteikreise berichtet, wurde eine Kommission mit vier Mitgliedern gebildet, die nun mit Linke, SPD und Grünen sowie mit der FDP Gespräche führen soll. Demnach wäre es (...)

...der Totalitarismus ist auf dem besten Weg, sich Deutschland zur Beute zu machen.

07.02.2020
Demokratie geht uns alle an Stuttgart. Stellungnahme von Dr. Christina Baum MdL, Vorsitzende des Arbeitskreises Linksextremismus in Baden-Württemberg, zu dem Rücktritt von Thüringens Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP): „Nach dem angekündigten Rücktritt von Thüringens neuem Ministerpräsidenten Thomas (...)

17 Prozent der Teilnehmer in Integrationskursen sind Analphabeten

01.02.2020
„Wir waren uns immer bewusst, dass über den Fluchtweg nur wenige Fachkräfte ankommen“, sagt der Chef des Flüchtlingsbundesamts. Er präsentierte nun neue Zahlen zum Alphabetisierungsniveau der Geflüchteten – und deren Perspektive am Arbeitsmarkt. zum (...)

Wollt ihr die totale Transformation?

28.01.2020
Wenn unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren bis zur Unkenntlichkeit umgekrempelt wird, soll keiner sagen, er hätte nicht gewusst, was auf uns zukommt. Die Flammenzeichen stehen bereits an der Wand. Die Rede unserer Bundeskanzlerin Merkel in Davos lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. In Auszügen ist sie auf der (...)

ZUM 75. JAHRESTAG DER AUSCHWITZ-BEFREIUNG

27.01.2020
Ein Beitrag von Dr. Alice Weidel, MdB:     Das Verbrechen des nationalsozialistischen Massenmordes an den europäischen Juden ist ein unauslöschlicher Bestandteil unserer historischen Erinnerung. Es gibt keinen Schlussstrich und kein Verdrängen. Wir bekennen uns zu unserer gesamten Geschichte, zu den hellen wie zu den finstersten (...)

Markus Gärtner - Wir sollen denken wie im Krieg

26.01.2020
Kopfschütteln ohne Ende: in der ablaufenden Woche war es wieder möglich. Von Steinmeiers Auftritt in Yad Vashem über Ai Weiweis Tirade gegen Deutschland bis hin zum baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann. Er sieht den Rechtschreibunterricht nicht als eines der "großen, gravierenden Probleme" (...)

SKANDALBESCHLUSS DER UN ZU KLIMAMIGRANTEN

22.01.2020
SKANDALBESCHLUSS DER UN ZU KLIMAMIGRANTEN Der Menschenrechtsausschuss der Vereinten Nationen hat beschlossen, dass Regierungen keine Migranten in Länder abschieben sollten, wenn diese unmittelbar vom Klimawandel bedroht sind. Zuwiderhandlungen würden gegen Menschenrechte verstoßen.   Der Beschluss zeigt überdeutlich, dass (...)

Nein zum "Nationalen Aktionsplan Integration"! - Beatrix von Storch - AfD-Fraktion im Bundestag

22.01.2020
Mit diesem Gesetz, welches aus der Agenda 2030 der UN abgeleitet ist, genau wie der Migrationspakt, gibt die Merkel-Regierung unserem deutschen Volk den Rest und zündet offenbar den letzten Turbo des Bevölkerungsaustausches. Ein schleichender Genozid an unserem (...)

Aufwachen 2020 | Unsere Lage | Die Veränderung beginnt - Stefan Magnet

18.01.2020
2020 wird ein heftiges und rasantes Jahr. In diesem Video geht es um eine ÜBERSICHT, was uns 2020 erwartet. Und: Welcher Veränderungsprozess all dem Irrsinn zugrunde liegt, den wir rational betrachtet, gar nicht erklären können. Ob die im Entstehen begriffene Klima-Diktatur, der nächste Asyl-Ansturm, ein Finanz-Crash, das (...)

BÜRGERPETITIONEN FÜR DEN GLOBALEN PAKT FÜR MIGRATION WERDEN NICHT WEITER VERFOLGT

17.01.2020
Laut Umfragen haben sich 93 Prozent der Bevölkerung gegen den Globalen Pakt für Migration gewandt. Die Petitionen gegen diesen Pakt und den Pakt für Flüchtlinge werden nun mit den Stimmen aller Parteien im Petitionsausschuss gegen die Stimmen der AfD nun nicht weiter verfolgt.   Viele wissen wahrscheinlich gar nicht mehr, worum es (...)